INFO.Z-PDF.RU
БИБЛИОТЕКА  БЕСПЛАТНЫХ  МАТЕРИАЛОВ - Интернет документы
 

«\Die 8. Klasse\. Цели урока: систематизация и обобщение знаний учащихся по данной теме. Задачи урока: Учебные: -расширение и углубление знаний учащихся по данной теме; ...»

Урок по теме

«Unsere virtuelle Reise nach Deutschland»

\Die 8. Klasse\.

Цели урока:

систематизация и обобщение знаний учащихся по данной теме.

Задачи урока:

Учебные:

-расширение и углубление знаний учащихся по данной теме;

-активизация навыков аудирования;

-развитие навыков диалогической и монологической речи и навыков чтения с поиском конкретной информации;

-развитие языковой догадки при переводе незнакомых слов.

Развивающие:

-развитие оперативной памяти, умения распределять внимание;

-формирование навыков проектной деятельности и умения представлять её результаты.

Воспитательные: -формирование умения вежливо вести беседу.

Социокультурная задача:

-приобщение учащихся к культуре и реалиям страны изучаемого языка.

Оснащение урока: мультимедийный проектор, экран, компьютер, мультимедийная презентация урока, карта Германии, государственные символы Германии.

Раздаточный материал: текст „Bremen"

Ход урока:

1. Начало урока

Слайд 1

Учитель: Das Schuljahr ist bald zu Ende. Wir haben viel gearbeitet und viel ber Deutschland erfahren. Kinder, sagt, bitte, was wissen wir ber diesem Land? Beantwortet die Fragen, bitte:

Wo liegt Deutschland?



An welchen Lndern grenzt es?

Wie heit die Hauptstadt Deutschlands?

Wie heien die grten Stdte Deutschlands?

Wie heit der grte Fluss?

Wie heit der hchste Berg?

Wie ist die Natur Deutschlands?

Ответы детей.

Учитель: Also, das ist ein Touristenland. Schone Landschaften: Berge, Seen, Flusse und Taler sind fr Touristen attraktiv.

Wollen wir auch eine virtuelle Fahrt nach Deutschland machen?

Womit knnen wir nach Deutschland reisen?

Слайд 2 (разные виды транспорта)

(Учащиеся выбирают вид транспорта, на котором они хотят совершить путешествие)

1: Ich fliege mit dem Flugzeug. Das ist schnell und bequem.

2: Ich reise mit dem Bus. Ich kann viel Interessantes unterwegs sehen.

3: Ich fahre mit dem Auto. Ich reise mit dem Auto gern.

4: Ich reise mit dem Schiff gern. Ich finde Seereisen am besten.

5: Und ich fahre mit dem Zug. Ich mochte schone Landschaften sehen.

2. Активизация лексики

Учитель: In Deutschland gibt es viele Touristenorte. Und wohin knnen wir fahren? Whlt bitte und sagt, warum ihr dorthin fahren mochtet!

Слайд 3 (популярные места туризма Германии с подписями)

(Учащиеся говорят, куда они хотят поехать и обосновывают свою точку зрения, используя выражения: ich habe vor...; es ist intressant;

es macht Spa... и инфинитивный оборот)1: Ich habe vor, nach Thringen zu fahren. Ich mochte alte Schlosser und Burgen besichtigen.

2: Es ist interessant, nach Frankfurt am Main zu reisen. Ich mochte das Goethehaus besuchen.

3: Es macht Spa, nach Kln zu fahren. Ich mochte den Klner Dom besichtigen.

4: Es ist toll, in den Harz zu reisen. Ich mochte den Brocken sehen.

III. Аудирование

I. Учитель: ber den Geschmack lasst sich nicht streiten. Ich mochte auch gern einige Stdte in Deutschland besuchen. Ratet, wohin ich gern fahre.

Слайд 4 (Берлин)

*Das ist eine groe moderne Stadt. Sie liegt an der Spree. Im Zentrum der Stadt befindet sich ein Tor mit der schonen Quadriga.





(У. называет город, о котором идёт речь и обосновывает свою точку зрения: Ich glaube, das ist Berlin. In Berlin befindet sich das Brandenburger Tor mit der schonen Quadriga. Das ist das Wahrzeichen der Stadt. После ответа ученика на экране появляется название города: Berlin) Слайд 5 (Франкфурт-на-Майне)

*Diese Stadt nennt man oft das zweite Chicago wegen seiner Wolkenkratzer. Jedes Jahr im September oder Oktober finden hier groe Buchmessen statt.

(У называет город, о котором идёт речь и обосновывает свой выбор: Ich glaube, das ist Frankfurt am Main. Hier gibt es viele Hochhauser. Frankfurt am Main ist wirklich eine Messestadt. После ответа ученика проецируется название города: Frankfurt am Main)Слайд 6 (Бремен)

*Im Zentrum dieser Stadt auf dem Marktplatz steht eine schone Plastik. Sie stellt die bekannten Figuren eines Mrchens dar. In dieser Stadt befindet sich auch ein Museum. Hier gibt es verschiedene Exponate aus Australien, Sudamerika und Afrika.

(Уз называет город, о котором идёт речь и обосновывает свою точку зрения и обосновывают свою точку зрения: Ich bin sicher, das ist Bremen. Im Zentrum der Stadt Bremen steht das Denkmal fr die Bremer Stadtmusikanten. После ответа ученика на экран проецируется название города: Bremen)Слайд 7 (Дрезден)

*Diese schone deutsche Stadt liegt an der Elbe. Hier gibt es viele Denkmaler, Museen, Galerien und Theater. Das Symbol der Stadt ist der Zwinger mit der weltbekannten Bildergalerie.

(У называет город, о котором идёт речь и обосновывает свою точку зрения и обосновывают свою точку зрения: Ich glaube, das ist Dresden. Diese Stadt liegt wirklich an der Elbe. Im Zwinger ist die bekannte Galerie. После ответа ученика на экран проецируется название города: Dresden)II. Учитель: Jede Reise beginnt auf dem Bahnhof. Dort sind immer viele Menschen und sehr viele Schilder. Knnt ihr euch gut auf dem deutschen Bahnhof orientieren? Was bedeuten diese Schilder und Zeichen? (Auskunftsbro, Gleis, Fahrplan, Fahrkarten, die Abfahrt, die Ankunft, Fundbro, Cafe, „Man darf nicht rauchen!“).

Слайд 8

1. Dieses Zeichen bedeutet “Auskunftsbro”. Hier kann man verschiedene Information bekommen.

2. Auf das Gleis kommen die Zge an oder fahren ab. Die Fahrgste steigen hier in ihre Wagen oder steigen aus.

3. Das ist ein Fahrplan. „Ab“ bedeutet auf deutschen Fahrplan „Abfahrt“ und „An“ – „Ankunft“.

4. Hier befinden sich die Fahrkartenautomaten. Man kauft dort Fahrkarten.

5. Das ist das Fundbro. Hier kann man die Sachen finden, die im Zug oder auf dem Bahnhof liegen gelassen wurden.

6. Dieses Zeichen bedeutet „Cafe“ oder „Imbissbude“. Dort kann man Tee oder Kaffee trinken, Hamburger, Brtchen essen.

7. Hier darf man nicht rauchen!

III. Учитель: Aber jetzt mssen wir unsere Fahrkarten kaufen. Also, wo kauft man die Fahrkarten in Deutschland?

Слайд 9

У 1.: Man kann die Fahrkarten am Automat, am Fahrkartenschalter oder im Reisebro kaufen.

Учитель: Auf dem Bahnhof ist sehr laut. Jede Minute kann man verschiedene Durchsagen hren. Hort, bitte zu und sagt:

-Von welchem Gleis fhrt der Zug nach Berlin ab? Um wie viel Uhr?

-Wann kommt der Zug in Berlin an?

-Wo erwartet man Herrn Schmidt?

Слайд 10 (звуковой), прослушивание 2 раза.

IV. Практика в монологической речи

Учитель: Ich wei, ihr habt schon viel Interessantes ber die deutsche Hauptstadt gelesen. Knnt ihr jetzt darber erzhlen?

Учащиеся рассказывают о Берлине. Рассказ сопровождается показом слайдов.

Слайд 11 (виды Берлина)

1.Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands. Diese Stadt liegt an der Spree und ist ber 700 Jahre alt. In Berlin wohnen ber 3 Millionen Menschen. Hier gibt es viele Sehenswrdigkeiten.

Слайд 12 (Красная Ратуша)

2. Das zweite Symbol Berlins ist das Rote Rathaus. Auf seinen Terrakottareliefs knnen wir die Geschichte der Stadt bis zu Jahre 1871 sehen.

Слайд 13 (Александрплац)

3. Alle Touristen kommen zum Alexanderplatz. Hier knnen sie die bekannte Weltuhr „Urania" sehen. Es macht Spa, die ganze Stadt vom schonen Fernsehturm zu sehen.

Слайд 14 (Унтер ден Линден)

4. In der Hauptstadt Deutschlands gibt es viele schone Straen. Unter den Linden ist die Hauptstrae Berlins. Hier befinden sich viele Botschaften, Bros, schicke Kaufhauser, Cafs und Restaurants. Es ist interessant die berhmte Humboldt-Universitt und die Staatsbibliothek zu sehen.

Слайд 15 (Кюрфюрстендамм)

5: Der Kurfrstendamm, oder Ku, ist durch seine Kabaretts, Cafs, Restaurants und Luxusgeschafte in der ganzen Welt bekannt.

Слайд 16(музеи Берлина)

1: In Berlin gibt es viele Museen. Auf der Museumsinsel befinden sich das Alte Museum am Lustgarten, das Neue Museum, die Alte Nationalgalerie, das Bode-Museum und das Pergamonmuseum. Diese Museen haben Exponate aus der Zeit der Antike.

Слайд 17(Берлинский зоопарк)

2. Es macht Spa, die Berliner Zoos zu besuchen. Der Zoologische Garten ist der lteste und der grte Zoo Deutschlands, er ist 500

Jahre alt. Hier sind etwa 14.000 Tiere. Im Tierpark gibt es Eisbren, Elefanten, Koalas, Tiger, Affen und andere Tiere aus aller Welt. Im Berliner Aquarium knnen wir Krokodile, Schlangen, Schildkrten und viele Fische sehen.

Слайд 18(театры Берлина)

3. In Berlin gibt es viele Theater. Das sind das Berliner Ensemble, das Deutsche Theater Berlin, das Maxim-Gorki-Theater, die Staatsoper Unter den Linden, die Deutsche Oper und die Komische Oper.

Слайд 19 (Берлинский фестиваль)

4.Das Berliner Internationale Filmfestival „Berlinale" ist auch in der ganzen Welt bekannt.

Учитель: Also, jeder kann in der Hauptstadt Deutschlands etwas Interessantes finden. Danke schon, Kinder! Ihre Erzhlungen ber Berlin waren sehr interessant.

5. Практика в чтении с поиском заданной информации.

Учитель: Wir haben den Text ber Hamburg gelesen. Wir kennen seine Sehenswrdigkeiten: die bekannte Reeperbahn, den Tiergarten Hagenbeck, seine schonen Brcken. Aber ich schlage vor eine Reise in eine andere deutsche Stadt zu machen. Diese Stadt heit Bremen. Lest bitte den Text ber diese Stadt und findet bitte passende Unterschriften zu diesen Bildern

BremenBremen liegt an der Weser, etwa 60 Kilometer von der Nordsee. Das ist ein groer Hafen. Hier sind viele Schiffe aus der ganzen Welt. Diese Stadt ist etwa 1200 Jahre alt. Der St.-Petri-Dom mit zwei hohen Trmen ist die lteste gotische Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Das Bremer Rathaus liegt in der Bremer Altstadt am Marktplatz. Der Bremer Roland ist eine Rolandsstatue. Sie steht auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Roland ist das Wahrzeichen der Stadt. Er ist die lteste und die grte Plastik des deutschen Mittelalters (cpeдневековье). An der Westmauer des Rathauses sind die Bremer Stadtmusikanten. Diese Plastik ist das zweite Wahrzeichen der Stadt. Hier endet die Deutsche Marchenstrasse. In Bremen gibt es viele Museen. Das bersee-Museum ist eines der meist besuchten deutschen Museen. Es liegt nicht weit von dem Hauptbahnhof. Dieses Museum hat eine 100-jahrige Geschichte und ist in der Tradition der Kolonialmuseen eingerichtet. Das Museum hat schone Ausstellungen ber die Natur und Kunst aller Kontinente. Die Besucher knnen hier einen japanischen Garten, mexikanische Keramik, Tanzmasken aus Afrika sehen. Sehr interessant sind auch die Ausstellung der alten Boote und Schiffe. Das Scjence Center (lies: saisns senta) Universum ist ein groes technisches Museum. Die Besucher knnen hier viele Experimente sehen und mitmachen. In Bremen sind viele Parks. Die Bremer Wallanlagen sind nicht nur Bremens lteste, sondern auch die erste ffentliche (общественный) Parkanlage in Deutschland. In der Windmhle (ветряная мельница) befindet sich heute ein Restaurant.

Контроль понимания прочитанного

Учитель: Welche Unterschrift passt zum ersten Bild?

(Старый город в Бремене с собором св.Петра и Ратушей)

Учитель: Was fr eine Plastik ist das?

(Статуя Роланда)

Учитель: Welches Museum seht ihr auf diesem Bild?

(Научный центр Универсум)

Учитель: Wo befinden sich diese Exponate und Ausstellungen?

(Морской музей и его выставки).

Слайды 20-23.Учащиеся зачитывают соответствующие строки текста, в которых говорится об этих памятниках и достопримечательностях.

VI. Практика в диалогической речи.

Учитель:Ich glaube, es ist schwer sich in einer fremden Stadt zu orientieren. Knnt ihr nach dem Weg ins Museum oder in die Galerie, ins Kaufhaus fragen? Hier ist ein Stadtplan. Macht bitte einen Dialog und fragt nach dem Weg.

Слайд 24(План города). «Турист» находится у отеля. Он спрашивает дорогу у «прохожего». Учащиеся разыгрывают диалог.

- Knnen Sie mir helfen? Ich suche das Museum.

+ Museum? Es ist in der Uferstrae.

- Und wo ist die Uferstrae?

+Gehen Sie Heinestrae immer geradeaus bis zum Theater. Dann links. Da ist die Uferstrae.

-Und wo ist dort das Museum?

+ Es ist rechts.

- Vielen Dank.

+ Bitte.

Учитель:Vielleicht sind wir schon mde nach unseren virtuellen Exkursionen. Machen wir eine Pause und gehen in ein Cafe.

Слайд 25 (кафе).

Учащиеся разыгрывают диалог «В кафе».

-(Kellner): Guten Tag! Was wnschen Sie?

-(Kunde): Ich wei noch nicht. Haben Sie eine Speisekarte?

- Ja, bitte.

- Ich nehme eine Pizza und ein Fischbrtchen.

- Bitte! Was noch? Und was trinken Sie? Kaffee? Tee? Oder Kakao?

-Bitte einen schwarzen Kaffee.

- Gut. Ich bringe alles gleich. Bitte, 20 Euro.

- Groen Dank!

-Bitte.

VII.Заключительный этап урока.

Учитель : Unsere Reise durch Deutschland ist zu Ende. Wir wissen schon viel ber dieses Land und seine Sehenswrdigkeiten. Ihr habt heute gut in der Stunde gearbeitet. Vielen Dank.

Wessen Antworten waren heute die besten? Welche Noten mochtet ihr bekommen?

Ich glaube, wir knnen wirklich eine Reise nach Deutschland machen. Heute haben wir viele Chancen.

Die Stunde ist zu Ende. Auf Wiedersehen!

Слайд 26

Похожие работы:

«Переменные и константы. Типы данных. В языке Паскаль любые объекты, т.е. константы, переменные, значения функций или выражения,  характеризуются своими типами. Тип определяет множество допустимых значений того или иного объекта, а также множество операций, которые к нему применимы. Кроме того, тип определя...»

«Изобразительно-выразительные средства языка Изобразительно-выразительные средства Языковые средства Антонимы – слова с противоположным значением. (Как мало пройдено дорог, как много сделано ошибок)   Многозначность – наличие у одного и того же слова несколько связанных между собой значений.   Синонимы – слова, близкие или тождественные по...»

«Синонимы являются средством выразительности речи. Они обозначают одно и то же понятие, но различаются дополнительными смысловыми оттенками или стилистической окраской: разглагольствовать, изрекать, вещать, молоть, плести. Синонимы позволяют разнообразить речь, избежать употребления одних и тех же слов. Если...»

«АВЕКОВ ИВАН АВДЕЕВИЧ4932045173990(19.05.1919 – 17.04.1943) Родился 19 мая 1919 года в деревне Лапицкие Лиозненского района в семье рабочего. Белорус. Образование неполное среднее. В Красной Армии с 1937 года. В 1939 году окончил Харьковскую военную авиационную школу...»

«Организация и учебно-методическое обеспечение самостоятельной работы студентов Текущая СРС. работа с лекционным материалом, поиск и обзор литературы и электронных источников информации по индивидуально заданной проблеме курса, выполнение домашних задан...»

«Справка по административному контрольному диктанту в 4 классе за II четверть 2013-2014 учебного года 21декабря 2013 года проводился плановый административный контрольный диктант по башкирскому языку.Цели проведения административного контрольного диктанта:1.Проверить знания, умения,...»

«Справка по административному контрольному диктанту в 2 классе за первое полугодие 2013-2014 учебного года 20 декабря 2013 года проводился плановый административный контрольный диктант по татарскому языку.Цели проведения административного...»

«Герундий Gerund ['Gerqnd] Герундий – это неличная форма глагола, выражающая название действия и обладающая как свойствами глагола так и существительного. В русском язык...»








 
2018-2023 info.z-pdf.ru - Библиотека бесплатных материалов
Поддержка General Software

Материалы этого сайта размещены для ознакомления, все права принадлежат их авторам.
Если Вы не согласны с тем, что Ваш материал размещён на этом сайте, пожалуйста, напишите нам, мы в течении 2-3 рабочих дней удалим его.